Suche nach Marke, Modell und Typ:

Bitte gib deine Schlüsselnummern ein:

Die Schlüsselnummern findest du in deiner Zulassungsbescheinigung unter 21 und 23

  • 1 HSN (4-stellige Nummer)
  • 2TSN (3-stellige Nummer)
Filter

Originale Seat Felgen, Winterräder, Sommerräder und Kompletträder

Lange standen Kleinwagen aus Südeuropa im Ruf, keine allzu zuverlässigen Autos zu sein. Seat hat dieses Image jedoch deutlich revidiert. Heute gilt Seat als Hersteller von verlässlichen Klein-, Mittelklasse und SUV-Fahrzeugen. Autos wie der Seat Ibiza sind bis heute Kult und stehen für ein gewandeltes Selbstverständnis. Zu einem schicken Seat stellen erstklassige Felgen eine wundervolle Ergänzung dar, die deinen Seat aufwerten – nicht nur optisch.

Seat: Vom Schmuddel-Image zum Top-Autohersteller

Was bedeutet der Name Seat?

Seat, in eigener Schreibweise in Großbuchstaben SEAT, wurde 1950 als „Sociedad Española de Automóviles de Turismo“ – auf Deutsch „Spanische Gesellschaft für Personenwagen“ – gegründet. Die Initialen des spanischen Unternehmensnamens ergeben das Kürzel SEAT.

Der Beginn von Seat

Gegründet wurde Seat auf Initiative der staatlichen Industrie-Dachgesellschaft des Franco-Regimes gegründet. Ziel war es, der weitestgehend nicht-mobilen Bevölkerung günstige und zuverlässige Kleinwagen zur Verfügung zu stellen, und bereits 1953 lief im Stammwerk in Barcelona mit dem Seat 1400 das erste Auto vom Band. Somit erinnert die Gründungsgeschichte und -intension von SEAT stark an VW in Deutschland, auch stellt der ab 1957 gefertigte Seat 600 das spanische Pendant zum VW Käfer dar.

Die Entwicklung von Seat bis heute

Die Belegschaftszahlen stiegen stark an, in den 60ern war Seat, auch bedingt durch die hohen Import-Zölle der Franco-Regierung, damit der unangefochtene Marktführer für Autos in Spanien – so bestanden viele Jahre die offiziellen spanischen Taxis aus dem Modell Seat 1500. In den 70ern begann der Bau von Coupés, der Export ins europäische Ausland sowie der von Fiat lizenzierte Fahrzeugbau, weitere Seat-Werke wurden errichtet.
1982 war ein wichtiges Jahr für Seat: die Kooperation mit VW begann und das – neben Barcelona – zweite Stammwerk wurde in der katalanischen Kleinstadt Martorell gegründet. Seat exportierte nun erfolgreich nach ganz Europa und begann, neben Kleinwagen auch Kompakt- und Mittelklassewagen zu konstruieren. VW hat Seat nach und nach übernommen, heute gehört das katalanisch-katalanische Unternehmen zum Konzern aus Wolfsburg. Seit 2018 ist Seat eine Holding-Gesellschaft, jetzt auch mit Fokus auf umweltschonenden Autos und SUVs.

Optimale Felgen für deinen Seat

Unsere Seat Felgen und Kompletträder bestehen aus hochwertigen Materialien und sorgen neben der edlen Optik für Stabilität und Sicherheit. Grund dafür ist die Nutzung nur von Original Seat Teilen und nicht von minderwertigen Nachbauten. Durch die Verwendung von besten Materialien garantiert dir PremiumWheels Garantie und Zuverlässigkeit. Ein sicheres Fahrvergnügen ist dir somit gewährleistet.

Die passenden Größen für deine Seat Felgen und Kompletträder

Premium Wheels bietet dir für deinen Seat ein vielfältiges Angebot aus Felgen und Kompletträdern an. Unter anderem haben wir für dich in unserem Sortiment:

  • 16 Zoll Sommerreifen für Seat Ibiza V
  • 17 Zoll Sommerreifen für Seat Leon Typ 5F1
  • 18 Zoll Sommerreifen für Seat Leon Typ 5F8
  • 19 Zoll Winterreifen für Seat Leon ST
  • u.a.
Bei Premium Wheels findest du eine große Anzahl an Original Seat Kompletträdern und Felgen. Seat ist an der Herstellung der Felgen und Kompletträder-Sets beteiligt, womit eine sehr hohe Qualität gewährleistet ist. Bei uns auf premiumwheels.de findest du keine Plagiate oder schlechte Kopien, sondern nur Originale von Seat! Grundlegend sind diese Originale stets Billigplagiaten vorzuziehen, die zwar beim Neukauf optisch der Vorlage nahekommen, aber mit minderwertigen Materialien gefertigt wurde.

Vorteile von Original Seat Felgen und Kompletträder im Gegensatz zu Kopien

Seat legt großen Wert auf langfristige Kundenzufriedenheit, weswegen großen Wert auf gute Qualität gelegt wird. Daher können wir dir nur den Rat geben: verwende Original Teile und keine günstigen Nachbauten. Was spricht denn für Plagiate? Eigentlich nur eins: der vermeintlich günstigere Preis. Doch wir erleben immer wieder Kunden, die bereits nach kurzer Zeit unzufrieden mit den Nachbauten sind. Schnell fangen die Nachbauten an mit korrodieren, da billigere Materialien verwendet werden. Weiterhin zerkratzen diese auch wesentlich schneller und zeigen im Allgemeinen wesentlich eher Gebrauchtspuren als Original Seat Felgen und Kompletträder.

Vorteile von originalen Seat Felgen und Rädern auf einen Blick

  • Garantie vom Hersteller welche bei Plagiaten oft entfällt
  • Exaktes Anpassen wegen millimetergenauen Bearbeitung
  • Lange Lebensdauer durch Verarbeitung hochwertiger Materialien
  • Bequemes Fahrvergnügen wegen hervorragender Absorption
  • Schutz beim Fahren aufgrund professioneller Verarbeitung
Wir gewährleisten deine Zufriedenheit mit unseren Seat Felgen und Seat Kompletträdern. Wenn es für dich Grund zur Beschwerde gibt, lasse es uns bitte wissen. Gern kümmern wir uns unverzüglich um dein Anliegen.